Willkommen Unterricht Violine Publikationen Konzerte Kontakt
14.06.2015, Stuttgart
Der Karl-Adler-Jugendmusikwettbewerb Baden-Württemberg geht dieses Jahr schon in die neunte Runde, und wieder nahmen die Violinenschüler von Ekaterina Umanskaya daran teil. Ganze vier Preise haben sie ergattert. Wie gratulieren herzlich und wünschen weiterhin viel Erfolg:
Eva-Maria Pozin, Esslingen - Erster Preis
Annika Schaberl, Ostfildern - Zweiter Preis
Sara-Maria Bender, Wendlingen - Dritter Preis
Tobias Schaberl, Ostfildern - Dritter Preis


24.06.2013, Stuttgart
Liebe junge Teilnehmer/innen des Karl Adler Musikwettbewerbs! Wir freuen uns über ihr grossen Erfolg! Unser Beifall den Preisträrn:
Anika Schaberl - 1. Preis
Tobias Schaberl - 2. Preis
Eva-Maria Pozin - 1. Preis


15.02.2013
Wir gratulieren unseren Preisträgern des "Jugend musiziert" Wettbewerbs!!! Die Vorbereitungsanstrengungen haben sich gelohnt! Alle unsere Teilnehmer haben bei Regionalwettbewerben (Stuttgart, Esslingen, Tuttlingen) den 1. Preis bekommen. Unsere Laureaten:
Anika Schaberl - 24 Punkte, 1. Preis Tobias Schaberl - 21 Punkte, 1. Preis Eva-Maria Pozin - 25 Punkte, 1. Preis Katharina Kondraschow - 23 Punkte, 1. Preis
Patrizia Resch - 23 Punkte, 1. Preis Elena Dolgina - 25 Punkte, 1. Preis Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg weiterhin!


02.11.2011. Stuttgart.
Das Stuck "Nigun" von Elena Dolginabei der Eroffnung der Judischen Kulturwochen 2011 im Stuttgarter Rathaus vorgetragen


03.07.2011. Stuttgart.
Helena Dolgina hat erfolgreich am jahrlichen Karl-Adler-Wettbewerb in Stuttgart teilgenommen. Sie hat den dritten Satz des Konzerts Nr 3 von Saint-Saens, die Loure aus Bachs Partita Nr 3, Caprice Viennois von Fritz Kreisler und den Spanischen Tanz von Manuel de Falla vorgespielt und wurde mit dem 1. Preis und der totalen Begeisterung der Zuhorer belohnt.


22.06.2011. Rottweil.
Es hat ein Konzert statttgefunden, bei dem Patrizia Resch und Helena Dolgina Stucke von A. Vivaldi und N. Paganini vorgespielt haben. Patrizia ist 12 Jahre alt und spielt seit 4 Jahren Geige. Helena ist 16 Jahre alt und spielt schon seit 10 Jahren Geige.


18.06.2010. Rottweil.
Mit einer Feierstunde und einem Empfang ehrte die Stadt die Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs "Jugend musiziert". Einen ganz besonderen Preis erhielt Helena Dolgina. Die 15-Jährige wurde für das Stipendium «Meistergeige» vorgeschlagen.


20.01.2010. Wir freuen uns über den erfolgreichen Auftritt unserer Schülerinnen Patricia Resch und Elena Dolgina am Regionalwettbewerb “Jugend musiziert”. Wir gratulieren ihnen zu den I. Preisen und die höchste Punktzahl lässt uns hoffen, dass die Teilnahme am Landeswettbewerb auch viel Freude bringt.

Der Regionalwettbewerb für Jugend musiziert für die Landkreise Tuttlingen, Rottweil und Schwarz-wald-Baar findet am 30. und 31. Januar in Tuttlingen statt.

15.11.2009 hat das Preisträgerkonzert des Karl-Adler-Jugendmusikwett- bewerbes Baden-Württemberg stattgefunden.

04.11.2009 hat das Konzert-Gespräch an der Waldorfschule Stuttgart stattgefunden

18.10.2009 hat ein Konzertabend der Familie Umansky in der ehemaligen Augustiner-Klosterkirche in Oberndorf am Neckar.


branchen-info.net

Geige spielen und lernen

  Schön, dass Sie mich im weltweiten Netz gefunden haben.

Ekaterina Umanskaya

Ich bin Musikerin und Geigenlehrerin, wohne und arbeite in Rottweil.

Schon 30 Jahre unterrichte ich Kinder verschiedenen Alters (ab 5 Jahren) im Fach Violine.

Ich lade Sie ein, in die zauberhafte Welt der Musik einzutauchen und zu lernen, die Sprache des schönsten der musikalischen Instrumente - der Geige - zu sprechen.

Mit herzlichen Grüßen, Ekaterina Umanskaya

Geigenunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene in Kreis Rottweil und Stuttgart bei Künstlerin und Lehrerin Ekaterina Umanskaya. Günstige Preise, auch Hausbesuch

Telefon: 0741\ 942-34-41 eumanski@gmail.com www.eumanski.de

Copyright © 2009, Yakov Dolgin